schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Es war einmal - ein Handbuch...

Sparmaßnahmen

April01 offline
Gestrandeter
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 53
Beiträge: 36
Dabei seit: 02 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Es war einmal - ein Handbuch...  -  Gepostet: 09.02.2015 - 17:28 Uhr  -  
Ich habe mir zu diesem Spiel über Amazon die "The Book of unwritten Tales Collection" gekauft. Gab es im Angebot, und die Extras schienen durchaus interessant. Die Box machte was her, und sie beinhaltete ja auch gleich beide bisher erschienenen Spiele. Nach Erhalt staunte ich nicht schlecht, allerdings nicht im positiven Sinne. Es geht dabei nicht um die Spiele selber, und auch nicht um die Zusatzsachen, wie gesagt, von all dem her ist die Box top:

  • Enthält beide Spiele: sowohl die "Die Vieh Chroniken" als auch "The Book of Unwritten Tales"
  • Hochwertige Sonderverpackung in Lederoptik mit Goldprägung
  • 104 Seiten starkes Hardcover-Artbook mit den schönsten Bildern aus der Entwicklung
  • Soundtrack CD mit der Musik aus beiden Spielen
  • 3 farbenfrohe Buttons mit den Helden des Spiels
  • 2 handgemalte Postkarten der schönsten Spiellandschaften


Nur - nach einem Handbuch suchte ich vergeblich. Ich dachte, okay, wenn nicht gedruckt, dann eben auf den DVDs. Aber auch da Fehlanzeige, es gab nirgendwo eine Spielanleitung, zu keinem der beiden Games. Ich dachte, es hakt. Egal, ob ein Adventure in Hauptsache mit der Maus gespielt wird, für alles sonstige und das Drumherum ist ein Handbuch trotzdem wichtig. Noch nie hatte ich auch nur ein Spiel ohne ein Handbuch.
Ich habe mich dann an den Vertreiber des Spiels gewandt, in dem Fall "Crimson Cow", die auch mit deutschem Support dienen. Hier nun das, was dabei herausgekommen ist, natürlich ohne irgendwelche Namen, nur inhaltlich:

Meine erste Mail:

Zitat
Ich möchte gerne etwas anfragen. Ich habe mir von Ihnen über Amazon das Spiel "The Book of Unwritten Tales: Collection" gekauft und bin da nun etwas irritiert. Einerseits ist das natürlich eine schöne Edition mit netten Extras, andererseits fehlt etwas wichtiges dafür, nämlich das Handbuch bzw. die Spielanleitung. Für so eine Edition hätte ich gedacht, daß eine gedruckte Anleitung das Minimum ist, selbst normale Spiele ohne jeden Bonus haben - wenn nicht als digitaler Download - eine gedruckte Anleitung. Deswegen ziehe ich auch eine Spielepackung vor. Enttäuschenderweise ist hier nichts vorhanden, für beide Spiele der Edition nicht. Ich dachte also, es gibt nur etwas auf den DVDs, doch auch hier komplette Fehlanzeige. Ich möchte gerne um eine Erklärung bitten, weil ich das überhaupt nicht nachvollziehen kann. Ist meine Edition, die ich neu, nicht gebraucht, gekauft habe unvollständig, oder vertreiben Sie wirklich Spiele ohne jegliche Anleitung? Ich bitte um eine Erklärung.


Die Antwort kam schnell:

Zitat
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider liegt dieser Version des Spiels kein Handbuch in physikalischer Form bei.
Sofern sich ebenfalls kein Digitales Handbuch auf der jeweiligen Spiel-Disc befindet,
so wurde von diesem komplett abgesehen.

Wir können Ihnen folgenden Link zu senden unter dem finden Sie ein Handbuch in englischer Form für den ersten Teil der Serie:
http://cdn.akamai.steamstatic....1422617528

Bitte entschuldigen Sie diesen Umstand.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Crimson Cow Support Team


Daraufhin wieder meine Antwort, nicht ganz frei von Enttäuschung:

Zitat
Erst einmal danke für Ihre Antwort. Leider ist sie so für mich nicht akzeptabel. Die englische Version zeigt zumindest, daß es ein Handbuch gegeben haben muß, und ich bin ganz sicher auch in den deutschen Versionen der Erstauflagen für beide Spiele. Hat man das in der Special Edition also den Specials wegen komplett gestrichen, etwa aus Kostengründen? Das ist inakzeptabel. Außerdem bin ich in englisch nicht so gut, um alles zu verstehen, schon gar nicht spielespeziefisch. Ein deutsches Handbuch zu einem deutschen Spiel ist wirklich die Minimalanforderung, oder wie soll ich so ein Spiel technisch verstehen und wissen, was ich wie/wo/wann machen kann und wie ein Spiel funktioniert? Soll ich das selber herausfinden durch ausprobieren von Tasten im Spiel?
Ich weiß wirklich nicht, wie Sie das erklären können, aber hätte ich das gewußt, dann hätte ich auf diese Kollektion verzichtet. Ich möchte Sie bitten, als Vertreiber und Verkäufer der Spiele, mir die deutschen Handbücher wenigstens in digitaler Form zukommen zu lassen. Wenn Sie das nicht können oder wollen, dann werde ich das Spiel an Amazon zurückschicken, weil ich das so nicht akzeptiere. Dann versuche ich es mit den Erstauflagen dieser Spiele, sofern diese eben das Handbuch noch haben. Aber ich hoffe immer noch, Sie können mir weiterhelfen. Ohne Spielanleitung ist auch die schönste und aufwendigste Special Edition für mich völlig wertlos.


Und die Antwort des Labels daraufhin:

Zitat
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Uns liegen leider keine einzelnen Handbücher in PDF Form für dieses Spiel in deutscher Sprachausgabe vor.

Da es sich bei diesem Spiel um ein Point and Click Adventure handelt, wird in erster Linie die Maus benötigt um das Spiel spielen zu können.
Zusätzliche Tasten sollten nicht benötigt werden, wie Sie auch dem Ihnen zugesandten englischen Handbuch entnehmen können.

Wir bitten diesen Umstand zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Crimson Cow Support Team


So viel dazu. Wer also diese Edition kauft, und sich nicht auskennt, z. B. als Neueinsteiger für Adventures, der steht komplett im Regen. Es ist eben nicht damit getan, daß ein Adventure nur mit der Maus gesteuert wird, es gibt noch vieles mehr, wie man interagiert, und nicht jedes Spiel ist gleich. Man hat hier einfach Geld gespart und darauf verzichtet - und ich hab die Collection zurückgegeben. So nicht.
Und nebenbei, natürlich hatten die Erstauflagen ein gedrucktes Handbuch. Dann verzichte ich eben auf das Drumherum Brimborium und habe lieber normale Editionen - mit den Spielehandbüchern...
Viele Grüße,

April01
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 09.02.2015 - 17:28 Uhr von April01.
nach unten nach oben
 



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 26.05.2019 - 07:30